Unternehmerseminar in Bad Lauterberg am 01./02. März 2013

Vom 01. bis zum 02. März 2013 hat in Bad Lauterberg das Unternehmerseminar 2013 des Berufsförderungswerk des Dachdeckerhandwerks Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt e.V. stattgefunden. Als Dozenten waren am 01. März 2013 aus unserem Hause Steuerberater/Rechtsanwalt Frank Jochim sowie Wirtschaftsprüfer/Steuerberater Michael Sackmann vertreten.

Rechtsanwalt Frank Jochim referierte zu dem Thema „Notfallplan für Unternehmer“. Inhaltlich erstreckte sich der Vortrag von Vorsorgevollmachen über Betreuungs- bzw. Patientenverfügungen bis hin zur entsprechenden Testamentsgestaltung. Die angeregte Diskussion im Anschluss an diesen Vortrag sowie in der Mittagspause belegte eindrucksvoll die Aktualität dieses gerne verdrängten Themas.

Wirtschaftsprüfer Michael Sackmann stellte unter der Überschrift „Bilanzkennzahlen lesen und beurteilen können“ die betriebswirtschaftlichen Basics zur Unternehmenssteuerung sowie Beurteilung von Bilanzen dar. Insbesondere die verschiedenen Kennzahlen wie Verschuldungs- oder Liquiditätsgrade, Kapitalquoten, Rentabilitäten sowie eine detaillierte Analyse betrieblicher Cash-Flow-Rechnungen bildeten das Kernstück des Vortrags.

Das jährliche Unternehmerseminar des Berufsförderungswerk des Dachdeckerhandwerks Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt e.V. hat mittlerweile gute Tradition. Daher haben wir diese Veranstaltung auch in 2013 sehr gerne unterstützt, so Wirtschaftsprüfer Michael Sackmann.